Gibt es ein Ziel des Lebens?

Ziel auf griechisch heißt telos. Ein Begriff mit einer langen Geschichte in der Philosophie. Die Teleologie beschäftigt sich mit der Frage, ob Entwicklungen auf bestimmte Ziele hinauslaufen. Die Ethik möchte für das menschliche Leben Ziele setzen. Eine umstrittene Frage ist, ob außerhalb der menschlichen Sphäre auch in der Natur etwas […]

Telos - Ziel

Parasiten als Verhaltensmuster

Erlernte Verhaltensmuster stehen Reifsein im Wege

Wenn es uns mit dem Reifwerden Ernst ist, müssen wir uns das anschauen, was sich ihm in den Weg stellt. Irgendetwas muss den natürlichen Prozess der Reifung unterbrochen haben, wenn älter werdende Menschen nicht von selbst an das Ziel seines vorgesehenen Verlaufes gelangen. Dieses „Ziel“ kann man sich im Bild […]


Wild sein, um reif zu werden

Wild ist „nicht gezähmt“. Wilde Tiere sind nicht domestizierte Tiere. Wilde Pflanzen sind solche, die nicht von Menschen gezüchtet worden sind. Wildnis im engeren Sinne ist eine Naturlandschaft, in die der Mensch noch nicht vorgedrungen ist. Was es heute wohl kaum noch gibt. „Wild“ steht hier stets für etwas, das […]

Natur wild - Wildnis

Reifsein als Birne

Reif werden ist ein natürlicher Prozess

Wenn die Früchte an einem Baum nicht reif werden, ist ein natürlicher Prozess unterbrochen worden. Mich interessiert, warum so viele Menschen nicht wirklich reif werden. Ein reifer Mensch wäre für mich jemand, der sein vorhandenes Potential zur vollen Entfaltung gebracht hat, so dass auch andere davon profitieren können. So wie […]